Spezialseminar für (Fach-)Ärzte/-innen sowie interessierte Heilpraktiker/-innen und Apothekker/-innen

Komplementäre und klassisch naturheilkundliche Bluthochdruck-Therapie

mit Dr. med. Anke Görgner und Dr. rer. nat. Sebastian Michael

Zum Seminar:

Die Behandlung Bluthochdruckpatienten ist eine besondere Herausforderung, da die etablierte, leitliniengerechte Therapie bei vielen Patienten nicht zum gewünschten Erfolg führt oder diesen nur durch eine enorme Medikamentenbelastung inklusive vieler Nebenwirkungen zeigt. Präventive Therapiemaßnahmen und begleitende medizinische Verfahren finden schulmedizinisch keine Beachtung.

Viele Patienten suchen auf Grund ihrer Leidensgeschichte eine Beschwerdelinderung und Reduzierung ihrer Medikamentenlast durch naturheilkundliche und komplementär- medizinische Therapien. In vielen Fällen können diese sehr gut helfen. Ziel des Seminars ist es, naturheilkundliche Behandlungskonzepte mit Hilfe der traditionell ausleitenden Methoden, der Homöopathie und der Phytotherapie als Alternative oder supportiv zu schulmedizinischen Konzepten vorzustellen, um diese im Behandlungsspektrum der Herz-Kreislauf-Therapie integrieren zu können.

Der Seminarinhalt:

Naturheilkundliche Medikation und alte Heilmethoden der traditionellen europäischen Medizin (TEM) in der Herz-Kreislauf-Therapie

Tag 1: Möglichkeiten im Indikationsbereich Herz-Kreislauf-System der:

  • Phytotherapie
  • Homöopathie

Tag 2:

Die Traditionelle Europäische Konstitutionsmedizin bietet neue Sichtweisen auf das weltweite Problem der Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Am Beispiel der antihypertensiven Therapie zeigt das Seminar, dass es 4 unterschiedliche Arten des Bluthochdrucks gibt. Es wird ersichtlich, dass es 4  Ursachen existieren und demzufolge auch 4 Therapiemöglichkeiten zur Verfügung stehen.

Das Seminar verknüpft moderne pathophysiologische Erkenntnisse und den Erfahrungsschatz der Traditionellen Europäischen Medizin (TEM) und läßt das Thema Herz- Kreislauf-Erkrankungen  in einem völlig neuen Licht erscheinen.

  • Die 4 Arten des Bluthochdruckes
  • Ursachen
  • Diagnostikk
  • Therapie

 

Ihre Referenten:

Dr. rer. nat. Sebastian Michael

Apotheker mit Zusatzbezeichnung "Naturheilverfahren und Homöopathie"; Inhaber der Löwen-Apotheke Waldheim; Gründungsmitglied der AG "Phytopharmaka in der Altersmedizin"; Vorsitzender des wissenschaftlichen Kuratoriums der Gesellschaft für Phytotherapie

Dr. med. Anke Görgner

Fachärztin Anästhesiologie mit eigener privatärztlicher Praxis für Naturmedizin in Leipzig; Zusatzbezeichnungen „Notfallmedizin“, „Naturheilverfahren“; Expertin für Konstitutionsmedizin, ausleitende Verfahren und Blutegeltherapie; Expertin für Traditionelle Europäische Medizin

Zielgruppe:

Fach-)Ärzte/-innen sowie interessierte Heilpraktiker/-innen und Apothekker/-innen

Seminarort und Termin:

Lübbenau (Spreewald), Freitag, 16. November 2018 (Beginn 12:00) bis Samstag, 17. Novenber 2018 (Ende gegen 15:00)

Seminargebühr:

365,00€ zzgl. MwSt. incl. Seminarunterlagen im Seminarordner, Pausenversorgung, Getränke im Seminarraum, Mittagessen, gemeinsames Abendessen sowie kleinem Rahmenprogramm

Fortbildungspunkte:

12 Fortbildungspunkte werden über die Ärztekammer Brandenburg beantragt


Seminaranmeldung

Komplementäre und klassisch naturheilkundliche Bluthochdruck-Therapie

Lübbenau (Spreewald), Freitag, 16. November 2018 (Beginn 12:00) bis Samstag, 17. November 2018 (Ende gegen 15:00)

Anrede*
Titel:
Vorname*:
Name*:
Firma:
Position:
Straße/Hausnummer*:
PLZ/Ort*:
E-Mail*:
Telefon:
Fax:
Anzumeldende Teilnehmer (Bitte mit Berufsbezeichnung und evtl. Titel) / sonstige Anmerkungen:
Ich habe die AGB's gelesen und akzeptiert.
Ich möchte per Mail über semedi-Seminarangebote informiert werden.