Homöopathische Kuren – Am Beispiel des Bewegungsapparates und weiterer Erkrankungen

mit Dr. med. Markus Wiesenauer

Zum Seminar:

Ausgehend von der Hahnemann`schen Erkenntnis, dass bestimmte Homöopathika sich gegenseitig ergänzen, wurde dieser Ansatz systematisch weiterentwickelt.

Denn in der Praxis zeigt sich immer mehr, dass sich aus dem Wissen synergistischer Wirkungen homöopathische Kuren entwickeln lassen.

Der innovative Ansatz, der auch zu einer qualifizierten Homöopathie-Beratung in der Apotheke beiträgt, lässt sich am Beispiel unterschiedlichster Beschwerden und Erkrankungen des Bewegungsapparates eindrucksvoll darstellen.

Im Seminar werden weiterführend homöopathische Kuren auch für andere, häufig nachgefragte Beschwerdenbilder vorgestellt und an Hand von praktischen Beispielen nachvollziehbar erläutert.

Lernen Sie in der praxisbewährten Art von Dr. med. Markus Wiesenauer als praktizierendem Arzt für Homöopathie bewärte homöopathische Kuren kennen und partizipieren Sie aus seiner langjährigen Tätigkeit in einer großen Homöopathie-Apotheke.

Referent:

Dr. med. Markus Wiesenauer; Facharzt für Allgemeinmedizin, Homöopathie und Naturheilverfahren in eigener Praxis sowie Autor von Fachbüchern und medizinischen Ratgebern

Zielgruppe:

Apotheker und pharmazeutisches Personal

Seminardatum und -ort:

Zur Online-Anmeldung bitte auf den ensprechenden Seminartermin klicken!

Leipzig; Freitag, 03.11.2017 von 09.00 – 16.30 Uhr

Seminargebühr:

229,00 € für den 1. Teilnehmer
10% Rabatt ab dem 2. Teilnehmer einer Apotheke
einschließlich Seminarunterlagen, Seminargetränken, Pausenversorgung und Mittagessen
(zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer)

8 Fortbildungspunkte

werden über die Apothekerkammer beantragt.

Zum Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung mit den erreichten Fortbildungspunkten.