Logo
035 753 - 499 900

Live-Webinar

mit Dr. med. Markus Wiesenauer

„Immer wieder Atemwegsinfekt“, „bei der kleinsten Kleinigkeit rebelliert mein Magen“ oder „heute ändert sich das Wetter, meine Narbe schmerzt“ sind typische Aussagen von Patienten. Hinzu kommt vielfach der Hinweis, dass das Allgemeinbefinden – sowohl körperlich wie seelisch – nicht im Lot ist.

Was steckt trotz unauffälligen Blutwerten und weiteren ergebnislosen Untersuchungen hinter solchen  Aussagen?

Bei  Nachfrage ergibt sich, dass der Betroffene seit einer Erkrankung oder einem Ereignis das Gefühl hat, diese noch nicht überstanden zu haben. Dabei kann es sich um eine Virusinfektion, eine bakterielle Entzündung, eine Operation handeln. Oder der Grund liegt in einem seelischen Ereignis, was nicht verarbeitet ist.
Ein zielführender Behandlungsansatz ergibt sich mit Homöopathie, Phytotherapie und ergänzenden Naturheilverfahren möglich, da damit die Selbstheilungskräfte aktiviert und damit das Immunsystem reguliert werden kann: Ausleiten und Entgiften,  anschließend Stabilisieren.

Thematische Schwerpunkte sind:

  • Die Eigenregulation anregen
  • Organbezogen ausleiten
  • Den Organismus stärken
  • Die Selbstheilungskräfte stabilisieren.

Und das Besondere:

  • Homöopathische Kuren nach Dr. Wiesenauer zur Erhaltung der Gesundheit.

 

Das Webinar ist in einem betont interaktiven Stil aufgebaut und vermittelt unmittelbar am HV-Tisch umsetzbares Wissen. Es erwarten Sie Erfahrungen aus über 30jähriger ärztlicher Tätigkeit.

Webinar-Termin

Freitag, 05.02.2021

Beginn: 14.00 Uhr

Ende: ca. 19.00 Uhr

Referent

Dr. med. Markus Wiesenauer

Facharzt für Allgemeinmedizin, Homöopathie und Naturheilverfahren in eigener Praxis sowie Autor von Fachbüchern und medizinischen Ratgebern

Webinargebühr

89,00€ je Teilnehemr zzgl. MwSt. incl. Seminarunterlagen vorab per PDF

170,00€ Teampreis einer Apotheke von 2 bis zu 4 Teilnehmern
(Es erhalten alle registrierten Teilnehmer ein Zertifikat mit den ausgewiesenen Fortbildungspunkten)

Vorteile eines Webinars

  • Sie haben weniger Zeitaufwand durch wegfallende An- und Abreisezeiten
  • Sie haben einen spürbaren Kostenvorteil durch den Wegfall von Reisekosten und evtentuellen Übernachtungekosten.
  • Sie haben eine geringere Teilnahmegebühr durch Wegfall von Tagungspauschalen, Raummieten und Versorgungsoptionen.
  • Sie erleben im Live-Webinar die gleichen Inhalte!
  • Sie können mit dem Referenten und Moderator über Fragen in Textform, per Audio oder auch per Videoeinblendung interagieren.
  • Sie haben nur sehr geringe technische Anforderungen zu erfüllen. Die Plattform ist leicht nutzbar über einen Internetbrowser.

Live-Webinar = gewohnte Wissensvermittliung = ökonomisch und ökologisch

Fortbildungspunkte

Es werden 6 Fortbildungspunkte bei der Bundesapothekerkammer beantragt.

Technische Anforderungen für eine Webinarteilnahme

  • Suchen Sie sich einen ruhigen Raum, wo Sie ungestört dem Seminar folgen können!
  • Sie benötigen einen PC, Laptop oder großes Tablet sowie einen Internetzugang mit >= 10 Mbit.
  • Internetbrowser Chrome und Firefox werden empfohlen. Es sind keine weiteren Installationen erforderlich!
  • Empfehlenswert ist ein Kopfhörer oder Headset, optimal mit einem Mikrofon – jedoch nicht zwingend erforderlich.
  • Richten Sie sich Ihren Platz bequem ein.
  • Denken Sie an Getränke und kleine Snacks.
  • Pausenzeiten bitte einhalten!