Logo
035 753 - 499 900

NEU - Themenreihe "Aktuelles Wissen für den HV" - NEU

Prof. Dr. Andreas Schwiertz und Fachapothekerin Sabine Bäumer

Covid-19 zeigt uns deutlich, dass die Funktionen des menschlichen Immunsystems noch viele Geheimnisse bereithält. Corona bestimmt seit Monaten unseren Alltag, mit vielen Einschränkungen, viel Verunsicherung und Veränderungen im öffentlichen, beruflichen und privaten Leben.

Schauen wir auf unsere Medien, so tragen die Flut an Zahlen, sensationshaschende und dramatisierende Schlagzeilen, aus dem Zusammenhang gerissene Aussagen von Wissenschaftlern und Politikern sowie falsch gedeutete Studien im nicht geringen Maß an der bestehenden Verunsicherung bei.

Umso mehr ist es wichtig, dass die Heilberufe und insbesondere die Apotheken eine Professionalität und Sachkenntnis in Ihrem Auftreten transportieren, die den Patienten und Kunden Sicherheit in der Informationsflut geben.

Prof. Schwiertz (Mikrobiologe, Justus-Liebig-Universität Gießen) möchte im Webinar das menschliche Immunsystem und die Immunabwehr mit einem besonderen Link auf Covid-19 und dem heutigen Wissensstand so darstellen, wie es für eine kompetente HV-Beratung notwendig ist.

Sabine Bäumer als Fachapothekerin bespricht im Webinar die kurz-, mittel- und langfristigen Beratungskonzepte der Immunsystemstärkung. Dieses wertvolle Wissen ist sofort im Apothekenalltag umsetzbar.

Den Webinarteilnehmern stehen somit 2 kompetente Referenten für Fragen zu diesem hochaktuellen Thema zur Verfügung. Insbesondere am Ende des Webinars wird ein Zeitfenster zur Fragenstellung zur Verfügung stehen.

Freuen Sie sich auf eine weiteres lebhaft-spannendes „Semedi-Online-Live-Seminar“ und unser erstes Webinar aus Themenreihe "Aktuelles Wissen für den HV"!

Der Seminarinhalt

  • Aufbau und Funktion des Immunsystems
  • Virenaufbau und Immunsystem
  • Virenerkrankungen- welche Stoffe bewähren sich?Vitamin D, Mikrronährstoffe und weitere Ansätze für die Immun-Prävention
  • Welche Auswirkungen haben Streß und Angst auf das Immunsystem system
  • Welche Präparate bietet die Naturheilkunde in der Selbstmedikation?

Vorteile eines Webinars

  • Sie haben weniger Zeitaufwand durch wegfallende An- und Abreisezeiten
  • Sie haben einen spürbaren Kostenvorteil durch den Wegfall von Reisekosten und evtentuellen Übernachtungekosten.
  • Sie haben eine geringere Teilnahmegebühr durch Wegfall von Tagungspauschalen, Raummieten und Versorgungsoptionen.
  • Sie erleben im Live-Webinar die gleichen Inhalte!
  • Sie können mit dem Referenten und Moderator über Fragen in Textform, per Audio oder auch per Videoeinblendung interagieren.
  • Sie haben nur sehr geringe technische Anforderungen zu erfüllen. Die Plattform ist leicht nutzbar über einen Internetbrowser.

Live-Webinar = gewohnte Wissensvermittliung = ökonomisch un

Webinar-Termin

Dienstag, 24.11.2020

Beginn: 19.00 Uhr

Ende: ca. 21.15 Uhr

Referenten

Prof. Dr. Andreas Schwiertz
studierte Biologie in Oldenburg, Cork (Irland) und St. Petersburg (Russland) und promovierte 2000. 2001-2002 war er Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Institut für Ernährungsforschung (DIfE), seit 2003 leitet er die Abteilung Forschung und Entwicklung am Institut für Mikroökologie. Seit 2008 ist Prof. Schwiertz Mitglied der Kommission für biologische Gefahren des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR). Professor für das Fachgebiet Gastrointestinale Mikrobiologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Sabine Bäumer
Fachapothekerin für Allgemeinpharmazie, Homöopathie und Naturheilverfahren, Präventionsmanagerin, Phytopharmakologin

Webinargebühr

79,00€ je Teilnehemer als Einzelticket

150,00€ Teampreis einer Apotheke von 2 bis zu 4 Teilnehmern

inkl. Seminarunterlagen vorab per PDF

alle Preise zzgl. der gültigen MwSt.

Fortbildungspunkte

Es werden 3 Fortbildungspunkte der Kategorie 3A bei der Bundesapothekerkammer beantragt.

Nur die tatsächlich registrierten Teilnehmer und im Webinar anwesenden Teilnehmer erhalten die Teilnahmebescheinigung mit den ausgewiesenen Fortbildungspunkten!